Reit im Winkl – Radfahren, E-Biken und MTB

Mit dem Zweirad durchs Chiemgau

Reit im Winkl - Radfahren, E-Biken und MTB

Reit im Winkl - Radfahren, E-Biken und MTB

Die Ferienregion Reit im Winkl bietet neben ihren zahlreichen Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern, Klettern und Nordic Walking auch viel Abwechselungsreiches für Zweiradfreunde. Leichte Radwanderwege und anspruchsvolle Mountainbike-Routen bieten Urlaubern, Familien und Zweirad-Sportlern die Gelegenheit, Berge, Seen und umliegende Landschaften hautnah im wahrsten Sinne des Wortes zu erfahren.

Südlich des Chiemsees, am südlichen Rand des Chiemgau gelegen, kann Reit im Winkl mit seinen umgebenden Randbergen mit einer eindrucksvollen Kulisse aufwarten. Sorgen diese Randberge durch ihre westwärtige Öffnung im Winter für häufigen und üppigen Schneefall, können sich Radler und Mountainbiker im Sommer über abwechselungsreiche Routen in malerischer Landschaft freuen.

1. Radfahren in Reit im Winkl

Tour 1: Dorfrunde Reit im Wink

Für den Einstieg empfiehlt sich die sogenannte „Dorfrunde“ durch Reit im Winkl. Die leichte Rundtour führt durch fast alle Ortsteile von Reit im Winkl und eröffnet aus vielen Blickwinkeln schöne Aussichten auf den Ort und die ihn umgebende Bergwelt.
Die Route startet am Verkehrsamts-Pavillon und führt zunächst in Richtung Ortsmitte. Von dort aus geht es bergauf, am Glapfhof, Mooshäusl und Kronbichl Schneiderhäusl vorbei. Daraufhin wendet sich die Route in Richtung Unterbichl, durchquert den Ort und verläuft wenig später entlang der Lofer. Nach diesem malerischen Abschnitt knickt die Route rechts ab und führt etwas steiler hinauf bis nach Blindau.
Nachdem der große Steinbach überquert wurde führt die Rundstrecke in einem Bogen über Lieberting und Entfelden zurück zum Ausgangspunkt in Reit im Winkl.
Einstufung: Leicht
Zeit: 1,5 Stunden
Länge: 12,5 Kilometer
Höhenmeter: 255

Tour 2: Weitsee

Reit im Winkl: Weitsee

Reit im Winkl: Weitsee

Die Weitsee-Tour ist eine sehr leichte Strecke und besonders geeignet für Familien mit Kindern. Die Strecke führt zum idyllischen Weitsee, einem Naturbadesee mit Trinkwasserqualität, der inmitten eines Naturschutzgebietes gelegen ist. Hier können müde Radler ein erfrischendes Bad im Weitsee nehmen, sich auf sonnigen Liegewiesen erholen und die Bergluft genießen.

Die 45-minütige Tour führt in südöstlicher Richtung aus Reit im Winkl heraus. Entlang der Schwarzlofer verläuft der Radweg bis nach Seegatterl, wo er sich dann in nordöstlicher Richtung abwendet und über das Dürrfeldkreuz zum Weitsee führt.
Einstufung: Leicht
Zeit: 45 Minuten
Länge: 10 Kilometer

2. Reit im Winkl mit dem E-Bike

Reit im Winkl hat auch für die immer größer werdende Gruppe der E-Biker einiges im Angebot. Die Gründe sind unter anderem sicher im Gewinn des ADAC Tourismuspreises 2011 zu suchen. Der Tourismuspreis des ADAC Bayern wird an Regionen vergeben, deren innovative Impulse und Projekte, das bestehende touristische Angebotsportfolio noch attraktiver werden lassen. Die Umsetzung solcher touristischen Leuchtturmprojekte soll so aktiv unterstützt und gefördert werden.

Chiemgau gewinnt ADAC Tourismuspreis 2011

Reit im Winkl ist ADAC Tourismusregion 2011

Reit im Winkl ist ADAC Tourismusregion 2011

Kern der Initiative „Chiemgauer Rückenwind“ ist die Zusammenarbeit des Tourismusverbandes mit dem regionalen E-Bike Hersteller „additive“. Additive stellt Elektrofahrräder mit elektrischer Tretunterstützung her, sogenannte Pedelecs. Diese werden innerhalb eines flächendeckenden Netzes von Verleihstationen vermietet. Zusätzlich ist ein umfangreiches Servicepaket geschnürt worden, das von der individuellen Anpassung der Räder an den Fahrer, über einen Hol- und Bringdienst, bis zum Zubehörservice und einer Diebstahlversicherung reicht.
Eingebunden ist die Kooperation in den regionalen Nahverkehr: Mit den regionalen Gästekarten stehen der Rad- und Personentransport der Chiemsee-Ringbus-Linie kostenfrei zur Verfügung. Alternativ kann die Heimreise auch mit der Chiemsee-Schifffahrt angetreten werden – eine nahe gelegene Abfahrtsstelle vorausgesetzt.
Gefallen den Urlaubern die Leihräder, besteht die Option, das „Ferienpedelec“ im Rahmen eines Werksverkaufs direkt beim Hersteller in Prien am Chiemsee zu kaufen und gleich mitzunehmen.
E-Bike Komplettangebot
E-Bikes sind in Reit im Winkel ein Thema der besonderen Art: Neben Routenvorschlägen und vielen Elektro-Leihrädern locken spezielle Komplettangebote für E-Biker und nehmen den Bergen rund um Reit im Winkel den Schrecken.
E-Bikes sind Räder mit einem Elektromotor, der den Radfahrer beim Treten unterstützt. Diese Unterstützung kann je nach Gusto von wenig bis stark, frei gewählt werden. So können auch steile Anstiege spielerisch überwunden werden. Pedelecs unterstützen den Radfahrer bis zu einer Geschwindigkeit von maximal 25km/h. Ein Helm ist für E-Bikes keine Pflicht, wird aber empfohlen. Leihhelme sind vorhanden.
Für E-Biker und Neugierige hat Reit im Winkel eine spezielle E-Bike Angebotswoche zusammengestellt. Diese Beinhaltet 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
ab € 199,00 pro Person oder 7 Übernachtungen in einer Ferienwohnung
ab € 399,00 für zwei Personen. In diesem Preis bereits enthalten ist die Leihgebühr für zwei Tage E-Bike-Nutzung. Wer danach nicht mehr ohne sein Pedelec auskommen möchte, kann die Leihdauer kostengünstig für € 10,-/Tag verlängern. Abgerundet wird das Angebot durch kostenlose geführte Wanderungen sowie freien Eintritt in das Hallenbad und Freibad Reit im Winkl.

3. Mountainbiken in Reit im Winkl

Wer es sportlich etwas ambitionierter mag, greift sicher nicht zum E-Bike, sondern wählt statt dessen das Mountainbike. Gerade Mountainbiker kommen in den Randbergen rund um Reit im Winkel voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Touren für jedes Leistungsniveau warten darauf, unter die Stollen genommen zu werden. Als Belohnung winken nach steilen Anstiegen sensationelle Ausblicke und rasante Abfahrten.

Tour 1: Seegatterl – Nattersbergalm – Hemmersuppen-Alm – Reit im Winkl

Karte: Mountainbike-Tour Reit im Winkl

Karte: Mountainbike-Tour Reit im Winkl

Profil: Mountainbike-Tour Reit im Winkl

Profil: Mountainbike-Tour Reit im Winkl

Diese mittelschwere Mountainbiketour erschließt das Almgebiet der Hemmersuppenalm und eröffnet oberhalb der Hindenburghütte eine sehr gute Aussicht in Richtung Chiemsee.
Die Route startet in Reit im Winkl und führt von dort aus entlang der Schwarzlofer über Entfelden und die Liebertinger Brücke nach Seegatterl. Von dort aus geht es hinauf auf die Nattersberg-Alm auf etwa 950 Metern. Im Anschluss verläuft die Strecke weiter in Richtung Südwesten kurz über ein steiles Stück Betonstraße zur Hemmersuppen-Alm. Oberhalb der Hemmersuppen-Alm bietet sich die Hindenburghütte für eine Einkehr an, denn von hier aus eröffnet sich Radfahrern bei gutem Wetter ein schöner Blick auf den nur 40 Kilometer entfernten Chiemsee. Die Hindenburghütte ist zudem Mountainbike-Servicestation. Sollten also kleinere oder größere Defekte aufgetreten sein, können sie hier leicht behoben werden. Nach diesem Abstecher führt die Route in nordwestlicher Abfahrt über Blindau zurück nach Reit im Winkl.
Einstufung: Mittel
Zeit: 3 Stunden
Länge: 30 Kilometer
Höhenmeter: 720

Tour 2: Winklmoos-Alm – Sonnberg – Reith – Lofer – Waidring – Steinplatte – Ainklmoos-Alm

Startpunkt der Rundroute für Fortgeschrittene ist die Winklmoos-Alm, südlich des Weitsees gelegen. Von dort geht es zunächst in östlicher Richtung oberhalb des Unkenbachs an Sonnberg vorbei bis der Unkenbach in die Saalach mündet. Man folgt dann der Saalach in südwestlicher Richtung, setzt bei Reith über und folgt der Saalach durch den Weißbachwald bis nach Lofer. In Lofer angekommen geht es entlang des Loferbachtals bis nach Waidring. Von dort aus führt die Route hinauf zur Steinplatte, wo eine Gipfelbesteigung auf gut 1.800 Metern winkt. Anschließend wendet sich die Route in nördlicher Richtung wieder zum Ausgangspunkt, der Winklmoos-Alm.
Einstufung: Schwer
Zeit: 5 Stunden
Länge: 60 Kilometer
Höhenmeter: 1.200
Alle Radtouren sind übersichtlich mit Beschreibung und detaillierten Rad- und Mountainbike-Karten in der Touristeninformation Reit im Winkl erhältlich.

Weiterführende Artikel: