Familienurlaub in Reit im Winkl

Outdoor-Erlebnisse für die ganze Familie

Im Kletterwald Reit im Winkl erwartet Kinder und Jugendliche ein unvergessliches Outdoor-Erlenbis.

Im Kletterwald Reit im Winkl erwartet Kinder und Jugendliche ein unvergessliches Outdoor-Erlenbis.

Um einen perfekten Familienurlaub zu verbringen, bietet Reit im Winkl als einer der führenden Luftkurorte Deutschlands die ideale Kombination aus Action und Entspannung. Die atemberaubende Natur mit stillen Winkeln lässt sich vollkommen unproblematisch verquicken mit kulturellen und kulinarischen Höhepunkten. Durch ein perfekt auf Kinder abgestimmtes Programm, können die Großen ihren „Erwachsenenwünschen“ nachgehen und Zeit für sich verbringen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Die Kinder sind perfekt versorgt. Und wenn es dann an einem Tag doch mal ein gemeinsames Familienerlebnis werden soll, schließt man sich als Familie einer der sechs geführten Themenwanderungen an.

Mit der Gästecard Vorteile einheimsen und sparen

An diesen Themenwanderungen kann man mit der Reit im Winkl inklusiv Card übrigens kostenlos teilnehmen. Gerade Familien können damit eine Menge sparen, denn die Card ist kostenlos für Gäste. Die Themenwanderungen sind dabei nur ein Beispiel dafür, was die Region mit der Gästecard kostenlos bietet. Egal ob der Nordic Walking Kurs für die Eltern oder die „Waldschnecken“ bzw. „Outdoor-Experience“ für die Kinder – die Gästecard inkludiert all diese Angebote!

Detaillierte Infos zur Gästecard unter: www.reitimwinkl.de/de/reit-im-winkl-inklusiv

Für jeden die richtige Unterkunft

Nicht verwunderlich ist, dass der Fremdenverkehr für die 3.500 Einwohner des Dorfes der Haupterwerbszweig ist – mehr als 80 % leben von ihm. Keine Frage, dass wirklich ein jeder in den 400 Betrieben mit etwa 5.000 Gästebetten die individuell richtige Unterkunft findet. Egal, ob man rustikale Gasthöfe, Privatpension, Bauernhöfe, Ferienwohnungen oder Hotels bevorzugt.

Was aber bietet Reit im Winkl für welche Familienmitglieder?

Reit im Winkl für die kleineren Kinder: Die Waldschnecken – spannende Abenteuerreisen in die Natur
Für die drei- neunjährigen Kinder bietet Reit im Winkl mit den Waldschnecken eine Ganztagesbetreuung an. Unter dem Motto „Wald entdecken – Wald erleben“, was auch heißt: „Spielen ohne Tür und Wände“, erleben die Kleineren kreatives Spielen und Basteln in der Natur. Bei den Waldschnecken dreht sich alles um eine spannende und sinnliche Begegnung mit der Natur. Auch das Programm Waldschnecken wird mit der Gästecard kostenlos angeboten. Lediglich für die Mittagsverpflegung fallen drei Euro an – beispielsweise werden Würstchen auf dem selbst gemachten Lagerfeuer gebraten. Die Waldschnecken ermöglichen den Kindern in der Zeit von 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr spannende Abenteuer mit und im Wald.

Action und Spannung für Teenager:Outdoor Experience – Kletterwald, Adrenalin und Co
Für die acht- achtzehjährigen stehen im Programm Outdoor-Experience das eigene Überwinden und Adrenalin im Vordergrund. Hierbei geht es darum, Natur intensiv zu erleben und die eigenen Grenzen auszuloten. Egal ob Kletterwald, eine Flussüberquerung oder das Abseilenalle Aktivitäten werden immer begleitet von erfahrenen Outdoor Guides. Zwei Teilnahmen an der Outdoor-Experience sind mit der Gästecard kostenlos, jede weitere Teilnahme kostet zehn Euro. Hervorzuheben ist der 2010 entstandene Kletterwald, der auf verschiedenen Parcours in Höhen zwischen vier und 25 Metern nahezu jedem ein Schwindelgefühl vermittelt. Durch das Sicherungssystem natürlich aber völlig gefahrlos. Die neuen Highlights im Kletterwald sind der High-Slackline Parcours und der Flying Fox Parcour auf bis zu 25 m.

Erwachsenenwünsche – Baden im kristallklaren Wasser des Weitsees oder Golf schnuppern

Erholung in der Natur: Der Weitsee in Reit im Winkl lädt zu einem entspannten Outdoor-Urlaub ein.

Erholung in der Natur: Der Weitsee in Reit im Winkl lädt zu einem entspannten Outdoor-Urlaub ein.

Oft hat man als Erwachsener den Eindruck, dass das Leben in gewisser Weise eintönig verläuft – tagein, tagaus die gleichen Handlungen. In Reit im Winkl kann man dieser Eintönigkeit auf vielerlei Weise entfliehen. Beispielsweise mit einem Baderlebnis wie in seiner Jugend. In einem See, einem wirklich idyllischen See. Der Weitsee (www.reitimwinkl.de/de/naturschutzgebiet-weitsee) ist ein märchenhaft schönes von Bergen umrahmtes Naturschutzgebiet. Als einer von drei Seen (Weitsee, Mittersee und Lödensee zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding) bietet er ideale Voraussetzungen für ein unvergessliches Naturbad.

Golf wird in Deutschland immer populärer. In Reit im Winkl kann man beim so genannten Schnuppergolfen kostenlos erfahren, ob das Spiel mit dem kleinen Ball die zukünftige bevorzugte Freizeitbeschäftigung werden kann. Der malerisch gelegene 18-Loch Golfplatz des Golf Club Reit im Winkl ist Europas erster grenzüberschreitender Golfplatz. Bei besten Aussichten auf das Kaisergebirge, umrahmt von den Chiemgauer und Tiroler Alpen bietet die Anlage eine sportliche Herausforderung für Golfer aller Spielstärken.

Angebote für die ganze Familie

Wenn die ganze Familie gemeinsam etwas Besonderes erleben soll, bieten sich die Themenwanderungen an. Beispielsweise kann man auf einer Wanderung mit Alpakas (www.reitimwinkl.de/de/kostenlos-gefuehrte-familien-wanderungen) den Umgang mit den eigentlich in Südamerika heimischen Tieren erlernen. Alpakas, eine domestizierte Kamelform, werden in den Anden hauptsächlich wegen ihrer Wolle gezüchtet. In Deutschland werden die friedlichen Tiere immer häufiger in der tiergestützten Therapie eingesetzt. Groß und Klein lernen bei dieser Themenwanderung den richtigen Umgang und das Bepacken der Tiere.

Weiterführende Artikel: