Stärken und Schwächen von Lawinen-Zusatzausrüstung

Psychologen haben beobachtet, dass wir Menschen uns riskanter verhalten, wenn sich unser Sicherheitspolster erhöht. Der Klassiker für diese Theorie ist der Airbag im Auto: Als dieser aufkam fuhr vielfach schneller, wer einen hatte. Deshalb forderte … mehr

Lawinenlageberichte richtig lesen

(Gastbeitrag von Dieter Stopper) Der erste Schnee ist da! Und mit ihm kommt die alljährliche Lust auf lang gezogene Schwünge in steilen Hängen. Sonne satt, tiefblauer Himmel, klirrend kalte Luft und flaumiger Pulver. Eine Komponente kann einem … mehr

Was brauche ich, was muss ich können?

109 Tote. Im Jahresdurchschnitt, alpenweit. Viel oder wenig? Viel, weil es immer tragisch ist, wenn ein Mensch stirbt – zumal wenn er gerade im Glück schwingt – im Tiefschnee eben. Wenig, weil diese … mehr

Mondberge Projekt will Artenschutz der Berggorillas fördern

Mondberge – was ist das? Der Name ist eine Referenz an die Antike, die in den „mons lunae“ die Quellen des Nils sah und heute vermutet man, dass damit das Ruwenzori-Gebirge gemeint war. … mehr

Die Regelungen in einzelnen Ländern im Überblick

Die hohen Unfallstatistiken der vergangenen Skisaison 2008/2009 geben erneut Anlass für Diskussion um das Tragen von Helmen auf den Skipisten. Outdoor.de gibt Ihnen Empfehlungen zum Helmkauf und einen Überblick über die Regelungen zur … mehr