Sonnenskilauf und Skitouren

Die Ferienregion Sellraintal-Kühtai in Tirol lädt zu einem Winterurlaub ein, der keine Wünsche offen lässt. Mit Österreichs höchstgelegenem Skigebiet Kühtai (2020 m) und Rangger Köpfl, bietet die Region von Anfang Dezember bis Ende April Schneesicherheit und eine familienfreundliche Atmosphäre.

Das Angebot an sportlichen Aktivitäten reicht von variantenreichen Skiabfahrten, perfekt gespurten Langlaufloipen und zahlreichen Skitourenbergen über gepflegte Wanderwege, erlebnisreiche Schneeschuhwanderungen bis hin zu Rodelbahnen für Tag- und Nachtfahrten Auch kulinarische Genüsse und das Vergnügen Après Ski kommen nicht zu kurz.

Weiterführende Artikel:

Wintersport in der familienfreundlichsten Region der Alpen

Die Wintersportregion von Serfaus-Fiss-Ladis mit den drei historischen Dörfern liegt in 1.400 m auf einem sonnigen Hochplateau über dem Tiroler Inntal, umrahmt von den mächtigen 3.000er Bergen der Samnaungruppe und den Ötztaler Alpen. 187 km präparierte Pisten, 135 km davon über 2.000m Höhe, 132 km täglich gespurte Loipen, 70 Beförderungsanlagen, Freeridehänge, Funparks und alle Varianten des Winter-Funsports stehen den Wintersportlern zur Verfügung.

Mit der Kinderschneealm, dem Murmlipark und Bertas Kinderland, Skischulen, Ganztags-Kinderbetreuung, eigenen Kinderrestaurants und vielen anderen familienfreundlichen Attraktionen verfügt Serfaus-Fiss-Ladis über eines der besten Winterangebote für Familien. Es wurde von namhaften Skiguides (ADAC, ski-online etc.) mehrfach als familienfreundlichste Region der Alpen ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter: www.serfaus-fiss-ladis.at

Weiterführende Artikel:

Granit, Sonne, Wasser und Grappa

Diese vier Elemente sind die Eckpfeiler, welche das Lebensgefühl im italienischen Bergell ausmachen. Warum also lange darum herum reden? Man hat den Eindruck, das sämtliche Kultur und Natur aus dem mediterranen Raum über die Jahrtausende … mehr

Grenzenloses Wandervergnügen

Bern ist einer der größten Schweizer Kantone und entsprechend finden Wanderer eine große Auswahl an Touren. Im gesamten Kanton sind rund 10.000 Wegekilometer zu erwandern, davon 5.000 allein im Berner Mittelland, wo Seen, Flussauen und Hügel die Landschaft … mehr

Türkisblaue Gumpen

Die Maggia liegt im Tessin in der Schweiz. Sie mündet nach etwa 58 km zwischen Locarno und Ascona in den Lago Maggiore. Sie trägt erheblich zur Entwässerung der Tessiner Alpen bei und erzeugt dabei in den Maggia Kraftwerken … mehr